Zu unrecht vergessen

Wer einen individuellen Stil bevorzugt und in den eigenen vier Wänden nicht nur wohnt, sondern lebt, wünscht sich robuste, natürliche Böden mit einem modernen, zeitgemäßen Charakter. PVC – teilweise aus „natürlichen Zutaten“ – wird diesen Anforderungen mehr als gerecht. Deshalb ist er ideal für alle Wohn- und Arbeitsbereiche.

Als beliebtester Boden der 50er Jahre geriet PVC in den 70ern bis 90ern in Vergessenheit. Heute erlebt er seine Renaissance und bietet mit seinem breit gefächerten Farbspektrum und dem innovativen Verlegesystem vielseitige Möglichkeiten zur charmanten Raumgestaltung.